Wie wird sich die personalisierte Suchmaschinenfähigkeit von Google auf SEO auswirken?

Google hat jetzt eine personalisierte Suchfunktion in ihrer Suchmaschine. Es ist wie ein Bot, der der Google-Suchmaschine sagen kann, wonach Sie suchen. Verschiedene Keywords haben unterschiedliche Ergebnisse und wenn Sie nur nach einer Art von Ergebnis suchen, wäre es eine Aufgabe, alle irrelevanten Suchergebnisse durchzugehen.

Wenn Sie beispielsweise den günstigsten Baseballschläger kaufen möchten und ‚Baseballschläger‘ eingeben, können mehrere Suchergebnisse angezeigt werden. Jetzt möchten Sie kaufen, damit andere Ergebnisse von Baseballschlägern (die möglicherweise eine Historie oder eine Definition enthalten) irrelevant sind und für Sie überhaupt keine Rolle spielen. Was die personalisierte Suche tut, ist, dass sie Ihren gesamten Suchverlauf zur Kenntnis nimmt und versucht herauszufinden, wonach Sie im Internet suchen.

Veränderung ist unvermeidlich

Dies ist eine sehr große Entwicklung im Suchmaschinenriesen. Denken Sie daran, dass Google etwa 90% aller Websucher hält, sodass SEO wissen sollte, wie man sich an eine solche Entwicklung anpasst. Was sind meine Vorhersagen in SEO in dieser neuen Funktion von Google?

Mehr personalisiertes SEO

Menschen wollen im Mittelpunkt stehen – das ist die menschliche Natur. Web 2.0 hat uns das ziemlich gut geliefert. Das Internet wird mehr und mehr nutzerzentriert als standortzentriert. Was kann SEO tun, damit sie immer noch den optimalen Output haben, den sie suchen?

Warum, sie müssen sich natürlich anpassen! Also, was wird passieren? Ich denke, SEO wird sich mehr auf die Menschen konzentrieren – auf ihre Suchkette, um ihnen mehr Links darüber zu geben, wonach sie suchen. Bei SEO geht es darum, den Menschen das zu geben, wonach sie suchen, und Ihre Website sichtbar genug zu machen, um dies zu erreichen. Google wird persönlicher, SEO wird auch persönlicher.

Partnerschaft!

Wenn Sie möchten, dass Ihre Website persönlicher wird, müssen Sie soziale Medien nutzen. Social Media ist eines der mächtigsten Werkzeuge in SEO, weil es die Persönlichkeit des Benutzers mit Ihrer Website verbindet. Sie müssen kommunizieren! Vermarkten Sie Ihre Sachen nicht nur an sie. Sie müssen sich mit den sozialen Netzwerken da draußen zusammenschließen.

Aber mehr als das, Sie müssen mit vielen verschiedenen anderen Websites zusammenarbeiten, die für Ihre relevant sind. Ich sage nicht, dass Sie sich mit Ihren Konkurrenten zusammenschließen (obwohl das eine gute Idee wäre – damit Sie andere ‚größere‘ Konkurrenten schlagen, einen ‚Konkurrenzkreis‘ bilden und dabei bleiben können. Dies ist zu Ihrem Vorteil, da Ihre Website dadurch durchsuchbarer und persönlicher wird, informationsweise.)

Persönlich? Dann ist ‚Person‘ der Schlüssel!

Sie müssen für jede Website, für die Sie SEO durchführen, eine Person haben. Jemand, der die Website darstellt. Eine Art Maskottchen – zu welchem Zweck?

Google entwickelt sich zu einer persönlichen Community. Unternehmen können niemals eine persönliche Gemeinschaft erreichen, einfach weil Unternehmen niemals persönlich sind – sie sind Unternehmen, keine Personen!

Jemanden zu haben, der das Unternehmen vertritt, wird es ihnen leicht machen, sich auf Social-Media-Sites zu verwöhnen. Diese Jungs können leicht kommunizieren, Profile erstellen, fördern, loben, etc. Für die Web-Sucher, um mehr über das Unternehmen oder die Website zu erfahren. Langfristig ist dies eine Investition, die die Sichtbarkeit Ihrer Website erheblich verbessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.