Wie man eine Himalaya–Salzlampe wirklich benutzt – nützliche Tipps und Tricks

Vielleicht haben Sie gerade eine unserer Himalaya-Steinsalzlampen gekauft oder möchten eine bekommen. In beiden Fällen müssen Sie wirklich wissen, wie Sie sie am besten verwenden, um das Beste aus Ihrer neuen rosa Kristallsalzlampe herauszuholen. Also, was sind die Verwendungen? Wofür werden sie wirklich verwendet? Gute Fragen!

Wenn Ihre Salzlampe falsch gehandhabt wird, bläst sie häufig und noch schlimmer, bietet Ihnen keinen der gesundheitlichen Vorteile, die es sollte, was ein Hauptgrund ist, warum Sie sie richtig verwenden? Lesen Sie also weiter, um zu sehen, wie SIE das vermeiden können…

Schnellsprungmenü

  1. So stellen Sie eine Salzlampe zusammen
  2. So verwenden Sie eine Salzlampe effektiv
  3. Wo Sie Ihre Salzlampe platzieren können
  4. Wie viele Salzlampen soll ich bekommen?
  5. Salzlampen für Aromatherapie und Öldiffusoren

So setzen Sie eine Salzlampe zusammen – Montageanleitung

So haben Sie gerade Ihre Salzlampe bekommen. Tolle Neuigkeiten! Sie werden jedoch feststellen, dass es nicht vormontiert und steckfertig geliefert wird. Keine Sorge, das ist normal, Salzlampen werden auf diese Weise versendet, um die verschiedenen Komponenten während des Transports zu schützen.

Es gibt drei Komponenten, die Lampe selbst (die mit dem Sockel geliefert wird), die Glühbirne (die oft in der Lampe verpackt ist) und die Schnur und der Globenhalter.

Vorsichtsmaßnahmen:

Verwenden Sie saubere Hände
Bevor Sie mit der Installation der Lampe beginnen, reinigen Sie Ihre Hände. Dies liegt daran, dass Öl von Ihrer Haut auf die Glühbirne gelangen kann, und wenn es sich erwärmt, kann dieses Öl das Glas knacken, wodurch Ihre Glühbirne schmilzt. Sie können auch Handschuhe oder ein Papiertuch verwenden, um die Glühbirne zu handhaben.

Nicht zu fest drücken
Salzlampen sind relativ klein, also nicht zu fest drücken, wenn Sie sie in den Globenhalter einschrauben, da sie reißen könnten.

In unserem Pflege- und Wartungshandbuch für Salzlampen finden Sie eine vollständige Anleitung zum Zusammenstellen Ihrer Salzlampe mit Bildern und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Handhabung Ihrer Salzlampe

Das Bewegen einer Salzlampe ist nicht so einfach wie das Bewegen einer anderen Lampe. Wenn die Glühbirne in der Lampe die Innenseite der Salzlampe berührt, können mehrere Dinge schief gehen:

Die Glühbirne kann reißen:
Es kann knacken und sicherung wenn es hits die innen der lampe hart.

Die Lampe kann Wasser aufnehmen:
Gesammelte Feuchtigkeit im Inneren der Lampe kann auf die heiße Lampe tropfen, wodurch das heiße Glas reißt.

Der Lampenhalter kann Wasser aufnehmen:
Das Wasser kann auch in den Lampenhalter selbst tropfen und Rost und Schäden an den elektrischen Komponenten verursachen. Dies führt zu einem Kabelbruch oder ständig schmelzenden Glühbirnen.

Um die oben genannten möglichen Probleme zu vermeiden, befolgen Sie diese Schritte beim Umgang mit Ihrer Lampe.

Schritt 1 – Schalten Sie die Lampe für einige Minuten aus, bevor Sie sie bewegen, damit die Lampe abkühlen kann.

Schritt 2 – Wenn es kühl ist, heben Sie die Lampe vorsichtig auf und bewegen Sie sie dorthin, wo sie benötigt wird. Mit unseren speziellen Schnüren und Salzlampensockeln, die für einen sehr festen Sitz effektiv „zusammenrasten“, ist das Risiko für Lampen- oder Kabelschäden viel geringer. Dies ist nicht bei jedem Salzlampenverkäufer der Fall, siehe unsere Lampenseite, um mehr über die Besonderheiten zu erfahren, die den Unterschied machen.

Schritt 3 – Wenn Sie es eine größere Strecke bewegen müssen, entfernen Sie vorsichtig den Globenhalter von der Lampe und tragen Sie das Kabel separat zur Lampe und setzen Sie es wieder an der neuen Stelle ein.

Das klingt vielleicht nach viel zu tun, aber keine Sorge, in den meisten Fällen müssen Sie dies nicht tun. Salzlampen und ihre elektrischen Komponenten sind nicht zerbrechlich und können regelmäßiger Handhabung standhalten.

Möglicherweise treten jedoch Probleme mit der Sicherung der Glühlampen auf, ODER Sie möchten trotzdem die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen treffen, was großartig ist!

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Lampe beim Bewegen häufig verschmilzt oder flackert, müssen Sie beim Umgang mit Ihrer Lampe unbedingt die oben genannten Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Sie können auch durchsuchen unsere salz lampe ersatz lampen, die sind die höchste qualität lampen verfügbar, wir erklären die wichtigen details auf immer die beste salz lampe lampen in Unsere Lampen seite. Eine 6er Packung Salzlampen wäre perfekt, da Sie im Vergleich zu nur einem Ersatz sehr lange halten.

Wie man eine Salzlampe effektiv benutzt

Der wichtigste Tipp, um das Beste aus Ihrer Salzlampe herauszuholen, ist, sie 24/7 eingeschaltet zu lassen. Salzlampen sind hygroskopisch und ziehen Wasser an.

Dies bedeutet, dass sie dazu neigen, Wasser zu sammeln und zu „lecken“. Es ist jedoch am besten, Ihre Lampen trocken zu halten, wenn Sie können (insbesondere, wenn Sie Ihre Möbel vor tropfenden Salzwasserflecken schützen möchten).

Wenn Sie Ihre Lampe eingeschaltet lassen, bleibt sie warm und das gesammelte Wasser verdunstet sofort.

Salzlampen verbrauchen nicht viel Strom, also machen Sie sich keine Sorgen, die Stromrechnung hochzudrücken, indem Sie sie eingeschaltet lassen. Wenn Sie jedoch in einer feuchten Umgebung leben, reicht dies allein nicht aus, um zu verhindern, dass die Lampe nass wird.

Hier finden Sie eine Liste mit Tipps zur Fehlerbehebung, mit denen Sie Ihre Lampe trocken halten können:

  1. Verwenden höhere leistung lampen. Diese erzeugen mehr Wärme und verdampfen mehr Wasser. Um mehr darüber zu erfahren, welche Leistung für welche Salzlampe zu verwenden ist, lesen Sie unsere Pflege- und Wartungsanleitung unter „Glühbirne Ihrer Lampe wechseln“.
  2. Stellen Sie Ihre Lampe nicht in feuchten Räumen/Bereichen wie Küche oder Bad auf.
  3. Verwenden Sie zum Platzieren Ihrer Lampe immer Untersetzer / Tischsets, insbesondere auf Holzoberflächen, die durch Salzwasser beschädigt werden können. Stellen Sie sicher, dass Sie ein hochwertiges Silikon-Tischset kaufen, wie das, das wir verkaufen.
  4. Tupfen Sie Ihre Lampe ab und zu mit einem fusselfreien Tuch trocken, wenn sie zu feucht wird.

Beobachten Sie Ihre Salzlampe auf Anzeichen von Schäden

Wenn Sie Ihre Steinsalzlampe optimal nutzen möchten, sollten Sie darauf vorbereitet sein, Anzeichen von Schäden zu bemerken.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Lampe stark flackert, bedeutet dies normalerweise, dass Ihre Lampenfassung (die die Lampe hält) oder das Kabel selbst beschädigt ist.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, ein Ersatz-Salzlampenkabel zu erhalten, das den australischen elektrischen Standards entspricht, wie wir sie verkaufen.

Ein altes oder beschädigtes Kabel bläst jede Glühbirne, die Sie hineinstecken.

Wenn es um die Lampen für Salzlampen geht, SIND NICHT ALLE LAMPEN GLEICH. Es gibt einen massiven Unterschied zwischen verschiedenen Salzlampenbirnen. Im Salt Lamp Shop erhalten wir taiwanesische Glühbirnen von höchster Qualität, die für Langlebigkeit und Leistung ausgelegt sind. Die meisten Verkäufer werden die Kosten senken und Kompromisse bei der Qualität eingehen. Um mehr darüber zu erfahren, besuchen Sie unsere Lampenseite, um zu sehen, was unsere Lampen unterscheidet.

Wir empfehlen Ihnen, eine Packung Glühbirnen zu kaufen, da sie in großen Mengen billiger sind, und da selbst die besten Glühbirnen nur 42 Tage mit 24/7 Gebrauch halten, benötigen Sie mindestens eine 6 Packung, um Sie für das Jahr zu halten.

Verwenden Sie keine LED-Lampen für Ihre Salzlampe

LED-Lampen können in kühlen Farben erhältlich sein und verlockend für Ihre Salzlampe sein, erzeugen jedoch keine Wärme. Und da alle gesundheitlichen Vorteile von Salzlampen von der Glühbirne im Inneren kommen, die das rosa Steinsalz draußen erhitzt, können LED-Lampen nicht verwendet werden.

Das warme Salz zaubert. Wenn Sie also die Hitze entfernen, entfernen Sie die Vorteile.

Es sei denn, Sie wollen einfach nur eine Salzlampe für dekorative Zwecke (und wer könnte es Ihnen verdenken), da sie in fast jedem Raum charmant aussehen.

Reinigen einer schmutzigen Salzlampe

Genau wie alles andere muss Salzlampen ein wenig Liebe gezeigt werden, um zu gedeihen und zu überleben.

Salzlampen sind relativ wartungsarm, so dass Sie dies nicht oft tun müssen, aber wenn sie viel Staub und Schmutz auf der Oberfläche sammeln,
Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um sie zu reinigen neuwertig:

Schritt 1 – Schalten Sie Ihre Lampe aus und lassen Sie sie abkühlen.

Schritt 2 – Befeuchten Sie ein Tuch und wringen Sie es gründlich aus, bis es leicht feucht ist.

Schritt 3 – Tupfen Sie Ihre Salzlampe vorsichtig ab, um die Oberfläche zu reinigen. Reiben Sie Ihre Lampe NICHT, da dies das Salz erodiert.

Kaufen Sie eine Steinsalzlampe mit Dimmer

Wenn Sie eine Salzlampe kaufen, stellen Sie sicher, dass sie einen Dimmer hat (wie alle unsere Lampen). Ein Dimmer kann alles, was ein normaler Schalter kann und mehr!

Im Gegensatz zu einem normalen Schalter können Sie mit einem Dimmer die Helligkeit Ihrer Lampe steuern. Dies ist sehr praktisch, da Sie die Lampe dimmen und als Nachtlicht auf Ihrem Bettseitentisch verwenden können.

Je näher Ihre Lampe ist, desto mehr Vorteile erhalten Sie. Wenn Sie keinen Dimmer hatten, ist er möglicherweise zu hell, um so nah zu bleiben.

Mit Dimmern können Sie Ihre Lampe sowohl in Ihrer Nähe halten ALS auch ständig eingeschaltet bleiben.

Unsere Auswahl an Salzlampen, sowohl natürliche als auch handgefertigte Steinsalzlampen, sind standardmäßig mit Dimmschaltern ausgestattet.

Wohin mit der Salzlampe?

Halten Sie Ihre Lampe in Ihrem Schlafzimmer in Ihrer Nähe, um Ihre Salzlampe zu verwenden. Salzlampen haben eine Reihe von Effekten, die von ihrer Größe abhängen. Aber je näher Sie kommen, desto intensiver werden die Vorteile für Sie sein.

Daher ist es am besten, Ihre Salzlampen an Orten aufzubewahren, an denen Sie die meiste Zeit verbringen, und je näher desto besser.

Einige Orte in Ihrem Haus, an denen Sie Ihre Salzlampen aufstellen sollten, sind:

  1. Auf ihre nachttisch in ihrem schlafzimmer–halten ihre lampe auf als nacht licht und sie’ll haben tiefer besser schläft und saubere luft in der nacht.
  2. Auf Ihrem Schreibtisch oder neben Ihrem Lieblingssitzplatz.
  3. Neben einem Sofa, das Sie häufig benutzen.
  4. Überall in Ihrem Zuhause, wo Sie viel Zeit verbringen.

Sie möchten Ihre Salzlampe nicht an einem potenziell riskanten Ort aufstellen, an dem sich Kinder oder Haustiere verletzen könnten. Haustiere neigen manchmal dazu, Salzlampen zu lecken, was zu gesundheitlichen Problemen führen kann, und Kinder können sie umkippen, was ebenfalls gefährlich sein kann.

Sie sollten es auch vermeiden, Ihre Lampen an offenen Orten mit konstantem Luftstrom aufzustellen, da Ihre Lampe die neue Luft nicht reinigen kann und ständig Feuchtigkeit ansammelt.

Orte, an denen Sie Ihre Salzlampe NICHT aufstellen sollten:

  1. Neben einem offenen Fenster.
  2. Außerhalb des Hauses.
  3. Zimmer, die niemand benutzt.
  4. Überall dort, wo Haustiere oder Kleinkinder zu leicht zu erreichen sind (aus Sicherheitsgründen).
  5. In feuchten Bereichen wie Küche oder Bad.
  6. Auf Elektronikgeräten oder teuren Möbeln (insbesondere aus Holz), wo fallende Feuchtigkeit Schäden verursachen kann.

Nehmen Sie Ihre Salzlampe zur Arbeit

Sie haben sich vielleicht gefragt, ob Sie sie zur Arbeit bringen können? Das ist eine großartige Idee, besonders wenn Ihre Arbeit Computer beinhaltet.

Wenn Sie eines neben Ihrem Computer oder auf Ihrem Schreibtisch haben, können Sie die schädlichen positiven Ionen neutralisieren, die von Ihrem Computer erzeugt werden.

Aus dem gleichen Grund ist es auch eine großartige Idee, es neben Ihrem Fernseher oder anderen elektronischen Geräten zu platzieren, insbesondere solchen, die ständig eingeschaltet sind. Solange Sie es nicht neben sehr lauten Lautsprechern platzieren, da dies das Glühlampenfilament schütteln und beschädigen kann.
Wenn Sie ein Arzt, Yogi, Masseur, Akupunkteur, Psychologe, Energieheiler oder ähnliches sind, kann eine Salzlampe auch eine großartige Ergänzung für Ihre Praxis sein.

Wir empfehlen Ihnen, große für Ihr Wartezimmer 15kg+ zu kaufen, da sie großartig aussehen und eine saubere und freundliche Atmosphäre schaffen können.

Erwägen Sie, es an den folgenden Orten zu platzieren:

  1. Warteräume.
  2. Beratungsräume.
  3. Yoga- und Pilates-Studios.
  4. Akupunktur Behandlungsräume.
  5. Therapieräume.
  6. Spa-Zentren.
  7. Wohnzimmer und Schlafzimmer.
  8. Und überall sonst würden Sie sie wollen!

Das warme Leuchten von Salzlampen bringt allen Anwesenden entspannende Effekte und ist eine großartige Ergänzung zu allen oben aufgeführten Einstellungen.

Sie eignen sich auch hervorragend zur Unterstützung der Meditation. Legen Sie sie einfach während der Meditation vor sich hin und sie können Ihnen helfen, tiefer und schneller in einen meditativen Zustand zu gelangen.

Wie viele Salzlampen soll ich bekommen?

Wie viele Salzlampen Sie benötigen, hängt von zwei Dingen ab. Erstens, wie groß sind die Räume, in denen Sie Salzlampen aufstellen möchten, und zweitens, wie viel elektrische Aktivität ist in diesen Räumen vorhanden?

  1. Wie groß ist Ihr Raum – dies ist wichtig, da größere Salzlampen einen größeren Wirkungsbereich haben. Im Allgemeinen ist 1 kg Salzlampe für 1,5 Quadratmeter Bodenfläche wirksam. Teilen Sie also die Grundfläche Ihres Zimmers durch 1,5 und Sie erhalten, wie viele kg Sie benötigen.
    Ein wichtiger Punkt ist jedoch, dass mehrere kleine Lampen eine stärkere Wirkung haben als eine große Lampe. So zum beispiel, drei 2 kg lampen, wird haben mehr reinigung power als eine 6 kg lampe, obwohl sie beide sind 6 kg in insgesamt. Es gibt 3 Gründe dafür:
    1. Mehr Oberfläche – wenn Sie mehr Lampen haben, haben Sie mehr Gesamtoberfläche Salz der Luft ausgesetzt. Wenn Sie also messen würden, wie viele Quadratfuß Salz sich auf der Oberfläche von drei 2 kg schweren Lampen befinden, wäre dies mehr als die Oberfläche einer 6 kg schweren Lampe. Mehr Oberfläche bedeutet, dass mehr Luft in Kontakt gereinigt werden kann. Es ist ein definitives Plus. Wir empfehlen aus diesem Grund, mehrere Lampen zu kaufen.
    2. Der zweite Grund ist, dass 3 kleine Lampen viel schneller heißer werden als 1 große Lampe. Und eine heißere Lampe bedeutet, dass mehr negative Ionen erzeugt werden. Es ist also eine Win-Win-Situation.
    3. Der dritte Grund ist, dass Sie 3 kleine Lampen in Ihrem Raum verteilen können, um die Reichweite Ihrer Lampen zu erhöhen. Während 1 große Lampe, so groß sie auch sein mag, nur einen Punkt abdecken kann.
  2. Elektrische Aktivität – welche Größe Salzlampe Sie bekommen sollten, hängt nicht nur von der Größe Ihres Zimmers ab, sondern auch davon, wie viel elektrische Aktivität im Raum ist.
    Wenn Ihr Zimmer viele elektronische Geräte hat, zum Beispiel Ihren Wohnbereich, in dem ein Fernseher, Lautsprecher, ein Laptop und mehrere Telefone herumliegen könnten.
    Dann sollten Sie eine größere Lampe bekommen, da mehr negative Ionen benötigt werden, um die positiven Ionen zu bekämpfen, die von diesen Geräten erzeugt werden.
    Anstatt also zwei 7 kg Lampen zu bekommen, sollten Sie auf zwei 10 kg Lampen aufrüsten, um die zusätzliche positive EMF-Strahlung in diesem Raum zu berücksichtigen.

In diesem Sinne ist es jedoch keine schlechte Option, eine große Lampe zu bekommen. Große Lampen haben ein imposantes und majestätisches Aussehen, das für sich genommen einzigartig ist.

Sie haben ein weicheres, entspannteres Leuchten, da das Licht durch eine größere Menge Kristallsalz verteilt wird und ein satteres Rot ergibt. Warum nicht das Beste aus beiden Welten? Wir empfehlen, eine große Lampe mit zwei kleinen Lampen zu kombinieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Schauen Sie sich unsere Salzlampenpakete an, um mehrere Lampen zu sparen.

Salzlampen für Aromatherapie und Öldiffusoren

Eine der nützlichsten und einzigartigsten Anwendungen von Salzlampen ist die Kombination mit Aromatherapie-Öldiffusoren. Es gibt zwei Arten von Salzlampen-kompatiblen Öldiffusoren. Der erste und unser empfohlener Stil ist der integrierte Salzlampenöldiffusor.

Der integrierte Öldiffusor
In diesem wird das Duftöl direkt in den Diffusor gegeben, der in die Lampe eingemeißelt ist. Dies hat den Vorteil, dass es mehr Wärme von der Lampe erhält und die Diffusion beginnt, sobald Sie Ihr Öl hinzufügen.

Auf diese Weise erhalten Sie sowohl die Vorteile der Luftreinigungseigenschaften der Salzlampe als auch die Aromatherapie. Sie fragen sich vielleicht, kann die Salzlampe dieses Öl absorbieren, wie es Wasser absorbiert? Glücklicherweise zieht Salz kein Öl in die Luft wie Wasser, so dass wir uns zurücklehnen und entspannen können.

Diese Art von Diffusor ist auch sehr bequem und erfordert keine spezielle Einrichtung, da es eingebaut ist. Achten Sie darauf, nur eine authentische Himalaya-Aromatherapie-Salzlampe zu kaufen (siehe unsere Aromatherapie-Salzlampe), da es viele gefälschte Salzlampen auf dem Markt gibt.

Der Add-On-Öldiffusor

Alternativ gibt es noch einen weiteren coolen Diffusor, der ebenfalls einen Besuch wert ist. Dies ist ein Add-on Salzlampe Zubehör und toll zu haben, wenn Sie bereits eine normale Salzlampe haben.

Es ist ein wenig weniger bequem in es der setup und nehmen ein wenig länger zu warm up im vergleich zu die integrierte diffusor aber tut die job nur als gut in die ende.

Der Add-On-Typ (links) und der integrierte Typ (rechts)

 öl diffusor salz lampearomatherapie salz lampe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.