Universal enthüllt „Graveyard Games“ Haus für Halloween Horror Nights

ORLANDO, Fla. – Universal Orlando hat am Donnerstag ein neues originelles Konzepthaus für Halloween Horror Nights angekündigt.

  • Graveyard Games House kommt zu Halloween Horror Nights
  • Original Concept House führt Besucher durch einen verwunschenen Friedhof
  • HHN: 6. September bis November 2

Graveyard Games führt die Besucher durch den verwunschenen Ascension Parish Cemetery, auf dem „rachsüchtige Geister aus ihren Gräbern geweckt wurden.“

Wie die Geschichte sagt, haben die Mätzchen zweier Teenager die Geister der Toten geweckt.

Auf dem Weg durch den Friedhof werden Besucher die Auswirkungen der Handlungen von Teenagern sehen und Skeletten, schrecklichen Erscheinungen und rachsüchtigen Geistern begegnen.

Das Spukhaus wird über ein Social-Media-Element verfügen. Bevor Sie den dunklen Friedhof betreten, können die Besucher Geschichten von den Einheimischen der Stadt hören. Sie können ihre Mobiltelefone verwenden, um die „gruseligen Legenden“ des Friedhofs zu lernen.“ Facebook-Besucher müssen die Facebook Messenger-App öffnen, während sie sich auf der Halloween Horror Nights-Facebook-Seite befinden.

Graveyard Games schließt sich bereits angekündigten Originalhäusern an, die vom Universal Entertainment-Team erstellt wurden. Unter ihnen Nachtigallen: Blutgrube, Tiefen der Angst und Yeti: Terror des Yukon. Halloween Horror Nights wird auch Häuser enthalten, die von Stranger Things, Ghostbusters, Killer Klowns aus dem Weltraum und uns inspiriert sind.

Universal hat die diesjährigen Angstzonen noch nicht bekannt gegeben.

Halloween Horror Nights findet vom 6. September bis 2. November in den Universal Studios Florida statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.