So erstellen Sie die effektivsten Multi-Image-Posts auf Facebook und Twitter 72

 So erstellen Sie die effektivsten Multi-Image-Posts auf Facebook und Twitter

Die organische Reichweite in den sozialen Medien nimmt ab.

Erschwerend kommt hinzu, dass der Wettbewerb nur noch härter wird.

Von Fortune-500-Unternehmen bis hin zu kleinen Tante-Emma-Läden steigen alle Arten von Unternehmen in das Social-Media-Marketing-Spiel ein.

Außerdem konkurrieren Sie nicht nur mit anderen Marken um Aufmerksamkeit. Sie konkurrieren gegen Updates von Freunden und Familie, lustige Tier-GIFs und alles andere, was Menschen in sozialen Medien begegnen könnten.

Benutzer-Feeds sind so gesättigt, dass es unglaublich schwierig sein kann, von Ihrer Zielgruppe gesehen zu werden. Wenn du Erfolg haben willst, musst du kreativ werden.

Eine Möglichkeit, mit dem Experimentieren zu beginnen, sind Social-Media-Beiträge mit mehreren Bildern. Tatsächlich wurde gezeigt, dass Posts mit mehreren Bildern mehr Reichweite erzielen (und die Daten lügen nicht). Mehr Reichweite bedeutet mehr Möglichkeiten, sich mit Ihrer Zielgruppe zu verbinden (und sie zu Leads und Kunden zu machen).

Fasziniert? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie effektive Multi-Image-Posts erstellen und Ihre Reichweite in die richtige Richtung lenken können.

Wussten Sie, dass CoSchedule jetzt Multi-Image-Posts auf Facebook und Twitter unterstützt?

^^^ Du glaubst es besser!

Ihr bevorzugtes Marketing- und Social-Media-Planungstool unterstützt jetzt Multi-Image-Social-Media-Posts für Ihre Facebook- und Twitter-Konten.

Mit der Möglichkeit, Beiträge mit mehreren Bildern mit CoSchedule zu planen, muss sich Ihr Team nicht mehr darum kümmern, jeweils ein Bild zu senden. Nicht nur das, sondern auch die Gruppierung Ihrer Bilder zu einem visuell wirkungsvollen Social-Media-Beitrag, der dazu beitragen kann, mehr Augen auf Ihre Inhalte zu lenken.

Mehr Augen = mehr Leads = mehr Umsatz!

Bereit, es selbst auszuprobieren? Starten Sie Ihre kostenlose 14-tägige Testversion. Lesen Sie dann diesen Beitrag, um zu erfahren, wie Sie Ihr neues Tool optimal nutzen können.

Empfohlene Lektüre: Wie Sie Ihr Team davon überzeugen können, CoSchedule zu verwenden (und zu lieben)

Erstellen Sie Multi-Image-Posts mit diesem riesigen Social Media Image Bundle (Psst … Es ist kostenlos)

Wir freuen uns so sehr über die Unterstützung von Multi-Image-Posts, dass wir dieses enorme Bündel kostenloser Stockfotos verschenken! Laden Sie sie alle jetzt herunter und verwenden Sie sie in Ihrem eigenen Marketing, völlig kostenlos.

 Grafik herunterladen

Holen Sie sich jetzt Ihren Download

Treten Sie außerdem unserer E-Mail-Liste bei, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Erfolg! Ihr Download sollte in Kürze starten. Oder Sie können es hier manuell herunterladen.

Jetzt herunterladen

Was sind Multi-Image-Social-Media-Beiträge?

Es mag wie eine offensichtliche Frage erscheinen, aber zuerst wollen wir erklären, was Multi-Image-Posts sind (und nicht).

Multi-Image-Posts sind die gleichen wie Ihre Standard-Social-Media-Posts. Anstelle eines Bildes enthalten sie jedoch mehrere Bilder. Hier ist ein großartiges Beispiel von der Ford Motor Company:

Geschrieben von Ford Motor Company am Donnerstag, April 27, 2017

Wir sollten beachten, dass dieser Beitrag nur organische Multi-Image-Posts auf Facebook und Twitter abdeckt. Facebook-Karussell-Posts sind etwas komplexer (und verdienen einen Beitrag für sich), daher werden wir sie hier nicht diskutieren.

Empfohlene Lektüre: So erstellen Sie die besten Social Media-Bilder auf einfache Weise

Warum sollten Vermarkter Multi-Image-Posts erstellen?

Vielleicht hast du das gerade gelesen und gedacht: „Ja, aber was ist der wahre Vorteil, wenn ich mehr Bilder zu meinen Posts hinzufüge?“

Es gibt drei Hauptvorteile, die sich aus der Verwendung von Social-Media-Posts mit mehreren Bildern ergeben können:

  • Erhöhtes Engagement. Multi-Image-Beiträge sorgen für mehr visuelle Attraktivität. Das bedeutet, dass Ihre Beiträge eine bessere Chance haben, in einem überfüllten Newsfeed aufzufallen. So schaffen sie mehr Möglichkeiten, das Engagement zu fördern.
  • Erzählen Sie umfassendere visuelle Geschichten. Wenn ein Bild mehr sagt als tausend Worte, welchen Wert hat es dann, noch mehr Bilder hinzuzufügen? Indem Sie mehrere verwandte Fotos (oder sogar sequentielle Bilder, die Schritte in einem Prozess zeigen) einfügen, können Sie Ihren Inhalten mehr Kontext hinzufügen.
  • Zeigen Sie mehr Details über Ihre Produkte. Jetzt können Sie mehrere Blickwinkel, Funktionen und mehr detaillierter zeigen und Ihre Kunden zum Kauf verleiten (oder zumindest mehr Nachforschungen anstellen).

Wie erstelle ich Multi-Image-Posts auf Facebook?

Jetzt kommt der lustige Teil, erstellen Sie Ihre Multi-Image-Beiträge auf Facebook. Wir werden dies aufschlüsseln und Ihnen zeigen, wie Sie sie in CoSchedule und im Netzwerk erstellen.Facebook-Beiträge mit mehreren Bildern über den Desktop erstellen

So erstellen Sie Multi-Image-Beiträge auf Facebook über den Desktop

Um Multi-Image-Beiträge auf Ihrem Desktop zu erstellen, öffnen Sie zuerst die Facebook-Seite Ihres Unternehmens:

 Facebook-Seite

Klicken Sie auf Foto oder Video teilen:

Ein Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie die Fotos auswählen können, die Sie in Ihren Status hochladen möchten:

Wählen Sie Ihre Fotos:

Ihre Fotos werden in der Vorschau angezeigt und Sie können sie in der Reihenfolge ziehen und ablegen, in der sie in Ihrem Beitrag angezeigt werden sollen:

Sie können Ihren Beitrag dann entweder veröffentlichen oder planen.Facebook-Beiträge auf Mobilgeräten erstellen

So erstellen Sie Multi-Image-Posts auf Facebook über Mobilgeräte

Um Ihre Multi-Image-Posts auf Mobilgeräten zu planen, öffnen Sie Ihre Facebook-App und rufen Sie Ihre Unternehmensseite auf:

Klicken Sie auf Veröffentlichen und dann auf Foto / Video:

Wählen Sie Ihre Fotos. Die Reihenfolge, in der Sie Ihre Fotos auswählen, entspricht der Reihenfolge, in der sie in Ihrem Beitrag angezeigt werden:

Im Gegensatz zur Desktop-Version können Sie Ihre Fotos nicht ziehen und neu anordnen, sobald sie vorhanden sind. Seien Sie sich also der Reihenfolge bewusst, in der Sie sie auswählen.

Sobald Sie die richtige Reihenfolge haben, können Sie den Beitrag direkt in der App veröffentlichen oder planen:

Facebook-Beiträge mit mehreren Bildern über den Desktop mit CoSchedule planen

Nehmen wir an, Ihr Team verwendet CoSchedule, um Ihre Facebook-Nachrichten mit mehreren Bildern zu erstellen und zu senden. Um diese Nachrichten auf Ihrem Desktop einzurichten, gehen Sie zu Ihrem CoSchedule-Kalender:

Klicken Sie auf die Schaltfläche + in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Social Media-Nachricht:

Wählen Sie Ihr Facebook-Profil:

Sobald Ihr Profil ausgewählt ist, Sie können Fotos für den Beitrag hochladen:

Es erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie Ihre Fotos auswählen können:

Sobald Ihre Fotos hochgeladen sind, können Sie die Fotos in der Reihenfolge neu anordnen, in der sie angezeigt werden sollen. CoSchedule zeigt eine Vorschau des Beitrags an, bevor er veröffentlicht wird:

Sobald Sie den Text in Ihrem Beitrag eingegeben haben, können Sie nach unten scrollen und Ihren Beitrag planen:

So planen Sie Facebook-Beiträge mit mehreren Bildern über die CoSchedule Mobile App

Laden Sie die CoSchedule-App über den App Store (iOS) oder Play Store (Android) herunter und melden Sie sich in Ihrem Kalender an:

Tippe auf den Tab Inhalt und erstelle einen Beitrag für dein Facebook-Profil:

Wählen Sie Ihr Profil:

Klicken Sie auf Bilder hinzufügen:

Sie können Ihre Buchungszeit auch an dieser Stelle vorab planen:

Wählen Sie aus, wo Sie Ihre Fotos hochladen möchten (Sie können entweder ein Foto aufnehmen oder Bilder aus Ihrer Fotobibliothek auswählen):

Wählen Sie aus, welche Fotos von Ihrer Kamerarolle in Ihrem Beitrag enthalten sein sollen:

Ordnen Sie Ihre Fotos neu an und überprüfen Sie die Beitragsvorschau, um sicherzustellen, dass sie korrekt angezeigt werden:

Vorschau Ihres Beitrags:

Planen Sie Ihren Beitrag:

Das war’s!Facebook Multi-Image Best Practices

Facebook Multi-Image Best Practices

Berücksichtigen Sie beim Erstellen von Multi-Image-Posts auf Facebook die Bildgröße und -konsistenz.

Bilder unterschiedlicher Größe erzeugen unterschiedliche Effekte für Ihren Beitrag. Bilder ähnlicher Größe erzeugen eher eine quadratische Bildergalerie.

So sehen verschiedene Kombinationen von Bildgrößen aus.

Zwei Fotos:

Drei Fotos:

Vier Fotos:

Fünf Fotos (beachten Sie, dass dadurch ein +2-Quadrat entsteht):

Drei Fotos (mit einem Bild ungleicher Größe zu den beiden anderen):

Vier Fotos (mit einem von ungleicher Größe)

Stellen Sie insgesamt sicher, dass Ihre Bilder verwandt sind, und achten Sie darauf, wie sie nach der Veröffentlichung aussehen.

Wie erstelle ich Multi-Image-Posts auf Twitter?

Das andere Netzwerk, das wir diskutieren werden, ist Twitter. Es ist ein wenig begrenzter als Facebook in Bezug auf den Umgang mit mehreren Bildern, aber es ist immer noch ziemlich einfach, sie zu veröffentlichen.

So planen Sie Multi-Image-Posts auf Twitter über den Desktop

Gehen Sie zuerst zu Ihrer Twitter-Seite und klicken Sie wie gewohnt in der oberen rechten Ecke auf Tweet:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Bild:

Sobald Sie Fotos oder Videos hinzufügen auswählen, wird ein zweiter Bildschirm angezeigt, in dem Sie Ihre Fotos auswählen können:

Im Gegensatz zu Facebook können Sie bei Twitter nur vier Bilder gleichzeitig hochladen. Fotos können auch nicht wie Facebook per Drag & Drop verschoben werden, daher müssen sie in der Reihenfolge hochgeladen werden, in der sie in Ihrem Beitrag angezeigt werden sollen:

Schau dir meinen neuen Welpen an pic.twitter.com/Ymrjaygnyv

– Breonna Bergstrom (@brebergstrom) August 29, 2017

So planen Sie Twitter-Beiträge mit mehreren Bildern über das Handy

Öffnen Sie Ihre Twitter-App und wählen Sie das Profil aus, von dem Sie twittern möchten:

Klicken Sie auf das Symbol neuen Tweet erstellen:

Fügen Sie dann bis zu vier Fotos von Ihrem Telefon hinzu:

Und wählen Sie dann aus Ihren verfügbaren Bildern:

Nächster, Fügen Sie Ihren Beitragstext hinzu:

So planen Sie Multi-Image-Twitter-Posts auf Ihrem Desktop über CoSchedule

Öffnen Sie Ihren CoSchedule-Kalender:

Klicken Sie auf das + in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Social Message:

Wählen Sie Ihren Twitter-Kanal:

Klicken Sie dann, um maximal vier Fotos zu Ihrem Beitrag hinzuzufügen. Ein zweiter Bildschirm wird angezeigt, in dem Sie sie direkt in CoSchedule hochladen können:

Sobald Ihre Fotos hochgeladen sind, können Sie eine Vorschau anzeigen, wie Ihr Beitrag aussehen wird. Wenn Ihnen das Aussehen Ihrer Fotos nicht gefällt, können Sie sie ziehen, bis Sie die gesuchte Kombination gefunden haben:

Sobald Sie Ihre Fotos festgelegt haben, können Sie Ihren Beitrag planen oder veröffentlichen:

So planen Sie Multi-Image-Twitter-Posts mit der CoSchedule Mobile App

Öffnen Sie Ihre CoSchedule-App:

Wählen Sie soziale Nachricht und dann das Twitter-Profil, von dem Sie Ihren Beitrag senden möchten:

Wählen Sie Bild hinzufügen:

Sie können entweder Fotos über Ihre Kamerarolle hochladen oder mit Ihrem Telefon aufnehmen:

Wählen Sie Ihre Fotos:

Vorschau Ihres Beitrags:

Planen Sie die Veröffentlichung:

Best Practices für Twitter-Multi-Image

Multi-Image-Posts funktionieren auf Twitter ähnlich wie auf Facebook. Die Art und Weise, wie sie angezeigt werden, hängt beispielsweise von der Größe und Kombination der Bilder ab, die Sie einschließen.

So sehen verschiedene Kombinationen von Bildern auf Twitter aus.

Zwei Bilder:


Drei Bilder:
Vier Bilder:

Im Gegensatz zu Facebook können Sie einem Twitter-Beitrag nicht mehr als vier Bilder hinzufügen.

Ihr Team sollte auch darüber nachdenken, in welcher Reihenfolge Fotos beim Hochladen auf Twitter angezeigt werden sollen. Wenn Sie möchten, dass ein Bild in einem Satz von drei hervorsticht, ist es am besten, dieses Bild an erster Stelle und die anderen an zweiter, dritter und vierter Stelle zu platzieren.

Empfohlene Lektüre: Der Social-Media-Posting-Zeitplan, der Ihren Traffic um 192% steigert

Jetzt können Sie alle Ihre Multi-Image-Posts an einem Ort planen

Anstatt jedes Foto im Auge zu behalten, jeden Beitrag zu planen und dann in Panik zu geraten, wenn das falsche Bild mit dem falschen Beitrag gepaart wurde, machen Sie es einfach und verwenden Sie CoSchedule.

Öffnen Sie zunächst Ihren CoSchedule-Kalender und wählen Sie die Marke aus, mit der Sie arbeiten möchten:

Wählen Sie dann die Kanäle aus, über die Sie Ihren Beitrag senden möchten:

Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei Twitter nur maximal vier Fotos auswählen können:

Verfassen Sie Ihren Text:

Ziehen Sie Ihre Fotos in der Reihenfolge, in der sie angezeigt werden sollen, und überprüfen Sie die Vorschau:

Veröffentlichen oder planen Sie Ihre Nachricht:

Es ist wirklich so einfach.

Mit Best Time Scheduling kann CoSchedule außerdem sicherstellen, dass alle Ihre Beiträge optimal geplant sind. Mit integrierten sozialen Analysen können Sie auch genau wissen, wie diese Beiträge funktionieren.

Empfohlene Lektüre: So erstellen Sie auf einfache Weise einen redaktionellen Social-Media-Kalender (kostenlose Vorlage)

Jetzt können Sie ein Multi-Image-Posting-Profi sein

Die Vorteile von Multi-Images Post liegen auf der Hand. Auffallen bedeutet, dass Sie mehr Augen auf Ihre Inhalte haben, die sich in Leads verwandeln, die sich in Verkäufe verwandeln. Außerdem wissen Sie jetzt genau, wie Sie diese Beiträge mit den Apps selbst oder mit CoSchedule erstellen. Bereit, es selbst zu versuchen? Vereinbaren Sie jetzt eine Demo.

6. September 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.